Beratung-Tipps und Empfehlungen für den Kauf einer CNC Fräsmaschine


Tipps

- Beim Kauf einer Fräsmaschine sollten Kugelgewindespindeln vorausgesetzt werden.
- Für den Bau bzw. Inbetriebnahme sollte viel Zeit mitgebracht werden.
- Für eine Wirtschaftliche Zerspanung bzw. beim Zerspannen von Alu als Haupanwendung sollte ein Fräse ohne Freitragenden Führungen gewählt werden (6000€ sind mindesten einzuplanen).


Info Seite für den Bau bzw. Kauf einer Fräsmaschine

Für die Leute die sich (neu) mit dem Thema CNC Fräsmaschine beschäftigen sollten sich unbedingt auf folgender Website informieren.


Empfehlungen

Bei der Suche nach der richtigen und Preiswerten Fräsmaschine sind wir an den unten aufgelisteten Hersteller hängengeblieben. Jeder Hersteller hat seine Daseinsberechtigung und spricht dementsprechend unterschiedliche Kunden an.

Bei der nachfolgenden Bewertung wird ein Professioneller Aufbau mit Hochwertigen Komponenten vorausgesetzt. Die Bewertungen dienen nur dazu um die Unterschied der einzelnen Varianten hervor zuheben.


cnc4all "KK1000S"

Hersteller: www.cnc4all.at

Professionalität
3/10
Preis 3/10
Stabilität 3/10
Vollständigkeit 8/10
Aufbauarbeit 4/10

Dieser Hersteller bietet eine sehr guten Preis für den Einstieg in die CNC Technik an. Für die Holz/Kunststoff Bearbeitung ist diese Fräsmaschine absolut ausreichend.

Die Konstruktion weist allerdings ein paar Schwächen auf, die durch leicht modifizierte Komponenten bzw. verbesserte Bauweise beseitigt werden könnten ohne den Preis zu sehr in die Höhe steigen zu lassen.

Der Vorteil dieser Fräsmaschine ist die Vollständigkeit, da alles Grundlegende vorhanden ist.  Für Personen mit zwei linke Hände bzw. kaum technisches Verständnis ist die Fräsmaschine aber nicht geeignet. Diese Personen sollten sich eine komplett aufgebaute und fertige Fräsmaschine kaufen.


EMS Möderl "P1, P2, P3"

Hersteller: www.ems-moederl.de

Professionalität
6/10
Preis 6/10
Stabilität 6/10
Vollständigkeit 7/10
Aufbauarbeit 5/10
 

Bei diesem Hersteller finden sich durchdachte und stabile Fräsmaschinen für einen fairen Preis. Der Aufbau sollte sich auch in Grenzen halten. Für den elektrischen Teil muss man sich selber kümmern.


Auracher Lasertechnik "GP10050"

Mehr Infos finden sich in dem Forum "CNCECKE"

Professionalität

8/10

Preis 9/10
Stabilität 8/10
Vollständigkeit 6/10
Aufbauarbeit 7/10

Eine wirklich tolle Fräsmaschine aus Blech (sehr dickes Stahlblech). Allerdings dauert der richtige Aufbau sehr lange. Auch der Kunde sollte ein sehr gutes Technisches Verständnis und eine hohes Handwerkliches Geschick bzw. gutes Werkzeug aufweisen.

Der elektrische Teil muss auch hier weitgehend selber geplant und realisiert werden (Der elektrische Aufbau ist aber bei allen Hobby Fräsmaschinen sehr ähnlich und es kann auf verschiedene Komponenten von verschiedenen Herstellern zurückgegriffen werden).

Dies Fräsmaschine kann auch in Stahl etwas ausrichten (geringe Zustellung).


Thomas Zietz "FS4MG, FS3MG"

Mehr Infos finden sich in dem Forum "CNCECKE".

Hersteller: www.thomas-zietz.de

Professionalität
10/10
Preis 10/10
Stabilität 10/10
Vollständigkeit 3/10
Aufbauarbeit 10/10

Professionalität

Die absolute Elite stellt eine Fräsmaschine aus Mineralguss dar. Hier muss aber fasst alles selbst geplant und realisiert werden (wenn der Preis nicht zu hoch werden soll). Der Bau einer solchen Fräsmaschine ist für die Profis vorgesehen.