Heizungsaktor

Es wird ein KNX-Heizungsaktor mit folgenden Eigenschaften verwendet:

  • Proportional Betrieb (Stellgröße von 0-100% einstellbar)
  • Spannungversorgung nur über KNX-Bussystem

Vorteile:

  • Exakte Regelung möglich
  • Minimaldurchfluss einstellbar
  • Geringer Stromverbrauch im Vergleich zur konventionen Heizungsaktoren (konventionele Heizungsaktoren brauchen bei Betätigung ca. 3W Leistung)
  • Einfaches anschließen, geringer Verkabelungsaufwand

Nachteile:

  • teuer im Vergleich zu konventionelen Heizungsaktoren

Verwendetes Produkt